bis 31.12.20 3% sparen mit Rabattcode "MWST3"
kostenloser Versand bis 31.10.2020
Hotline 0800 4711 110
 

Linksammlung zur Elektroheizung

Wenn Sie sich über Elektroheizungen informieren möchten, empfehlen wir Ihnen die Lektüre der folgenden Links.

 

Wintergarten: Die richtige Heizung für den Winter

Das Online-Magazin "Garten & Haus" veröfenntlicht News & Tipps für Hobbygärtner und Heimwerker. Im Blogbeitrag zum Thema "Beheizte Wintergärten" wird erläutert, wie eine Flächenspeicherheizung helfen kann, Wintergärten in den aktiv genutzten Wohnraum zu integrieren.

https://www.garten-und-haus.com/wintergarten-die-richtige-heizung-fuer-den-winter/

 

Flächenspeicherheizung – Informationen und Tipps

Was ist eine Flächenspeicherheizung, wie ist sie aufgebaut und warum ist sie in Zeiten von Smart Home besonders interessant? Diese und weitere Fragen zu dieser effizienten Form einer Elektroheizung beantwortet der Ratgeberartikel auf "Bauen & Wohnen Aktuell", dem Onlinemagazin für Impulse für Hausbau, Heim und Garten.

https://www.bauen-wohnen-aktuell.de/service/ratgeber/flaechenspeicherheizung-informationen-und-tipps/

 

Wärme: So werden Sie in Zukunft heizen 

Die Heizung der Zukunft soll mit Strom laufen, denn Strom ist der Energieträger der Zukunft. Die Stromnetze werden langfristig immer grüner. Der steigende Anteil erneuerbarer Energie im Strommarkt wird die ökologische Bewertung von elektrischen Heizsystem gegenüber den konventionellen Öl- und Gasheizungen stark verbessern. Lesen Sie im Artikel, wie welt.de das Thema betrachtet.

https://www.welt.de/wissenschaft/article150102103/So-werden-Sie-in-Zukunft-heizen.html

 

Elektroheizsysteme für den Neubau

Heizen mit Strom wird bei Hausbauern immer beliebter. Strom ist zu einem der wichtigen Energieträger im Wärmemarkt ­geworden und nimmt immer mehr an Bedeutung zu, da er aus erneuerbaren Quellen klimaschonend erzeugt werden kann. Weil Photovoltaikmodule und Stromspeicher immer günstiger werden, sind elektrische Heizsysteme für viele Bauherren eine attraktive Lösung zur Wärmeversorgung ihres Hauses. Damit kann man nicht nur einen hohen Eigenverbrauch des selbst erzeugten Stroms bewirken sondern auch noch emissionslos heizen. Elektro.net hat einen interessanten Artikel darüber geschrieben.

 https://www.elektro.net/110827/elektroheizsysteme-fuer-den-neubau/

 

Heizen mit Photovoltaik-Strom: Früher verpönt - heute die günstigste Variante

Früher galt die Verwendung von Solarstrom für Heizzwecke als wirtschaftlich und ökologisch umstritten. Durch eine konsequente Weiterentwicklung der Technologien, sind PV-Anlagen und Stromspeicher wesentlich günstiger geworden. Diese Kostenreduktionen führt dazu, dass die Verwendung von Strom aus PV-Anlagen zum Heizen und Warmwassererzeugen nicht nur wirtschaftlich sinnvoll ist, sondern oft sogar am günstigsten. Schauen Sie sich im Artikel den Kostenvergleich von my-pv an.

 https://www.my-pv.com/de/info/news/presseaussendung-heizen-mit-pv-strom

 

Die Elektroheizung als moderne Alternative

In einem kurzen Artikel zeigt bauemotion.de, dass Elektroheizungen mittlerweile eine moderne Alternative zu konventionellen Heizsystemen sind und ein Umstieg auf elektrische Heizsysteme wertvolles Geld sparen kann.

https://www.bauemotion.de/bauwissen/die-elektroheizung-als-moderne-alternative/14675596/

 

Beispielhafte Vergleichsmessung zwischen Infrarotstrahlungsheizung und Gasheizung im Altbaubereich

Die Technische Universität Kaiserslautern hat 2009 einen Forschungsbericht veröffentlicht, in welchem in der Heizperiode 2008/2009 eine Energieverbrauchs-Vergleichsmessung zwischen einer Infrarotstrahlungsheizung und einer Gasheizung durchgeführt wurde. In dieser Untersuchung konnte gezeigt werden, dass die Infrarotstrahlungsheizung eine sinnvolle Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen darstellt. Bei richtiger Anwendung einer Infrarotstrahlungsheizung ergeben sich sowohl Vorteile beim Energieverbrauch als auch bei den Kosten und der CO2 -Bilanz. 

http://www-user.rhrk.uni-kl.de/~kosack/menu1/ForschungsberichtIR.pdf

 

Smart Grids – so funktioniert das intelligente Stromnetz 

Was das Smart Grid eigentlich ist und wie dieses intelligente Stromnetz funktioniert, beschreibt eon im folgenden Artikel.

https://www.eon.de/de/eonerleben/smart-grid-so-funktioniert-das-intelligente-stromnetz.html

 

Zuletzt angesehen