Hotline 0800 4711 110
deutschlandweit keine Versandkosten
 

Warum elektrische Heizkörper perfekt für Studentenunterkünfte sind

Viele Studenten sind junge Menschen, die plötzlich auf eigenen Füßen stehen und eine ganz neue Welt entdecken. Die meisten von ihnen bewohnen erstmals eigene vier Wände und Themen wie Energieverbrauch und Heizkosten stehen noch nicht wirklich weit oben auf der Agenda. Für Vermieter von Studentenunterkünften sind diese Themen aber durchaus wichtig und Möglichkeiten zur Heizungssteuerung und -überwachung aus der Ferne sind gern gesehen. Elektroheizungen sind hier die Lösung.

1. Mit App-gesteuerten Heizungen Energie sparen

Heizkörper mit WLAN machen deine Heizung auf einer ganz anderen Ebene zugänglich. Wenn du erst einmal den Komfort erlebt hast, den sie bieten, willst du nur schwer wieder drauf verzichten. Mit WLAN-Heizungen hast du die Kontrolle, die du benötigst, direkt in der Hand, indem du eine App auf deinem Telefon verwendest, um die Heizungen in deinem System anzupassen. Solange du über eine Internetverbindung verfügst, kannst du für jeden Heizkörper einen Wochenplan programmieren, die Temperaturen erhöhen oder senken und sogar die Heizungen ausschalten, ohne physisch in der Unterkunft anwesend sein zu müssen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, die laufenden Kosten unter Kontrolle zu halten.

2. Den Energieverbrauch mit immer aktuellen Statistiken im Auge behalten

WLAN-Steuerung

Viele Apps bieten auch Zugriff auf Echtzeit-Statistiken zum Energieverbrauch, sodass du genau sehen kannst, wie viel deine elektrischen Heizkörper verbrauchen. Wenn einer von ihnen mehr läuft als du möchtest, greifst du einfach zu deinem Telefon, passt die Einstellungen der Elektroheizung an und sparst Geld. Mit solchen Funktionen musst du für das Heizen nie übermäßige Kosten befürchten und kannst sogar den Energieverbrauch über Tage, Wochen, Monate und Jahre hinweg vergleichen.

3. Eingebaute Sensoren stoppen im Bedarfsfall den Wärmeverlust sofort

Die Erkennung offener Fenster ist ein Kernmerkmal vieler neuer elektrischer Heizkörper und unterbricht die Stromversorgung des Heizgeräts, wenn ein starker Temperaturabfall aufgrund eines offenen Fensters oder offener Türen festgestellt wird. Keine Energieverschwendung mehr - diese Heizkörper sind intelligent genug, um zu wissen, dass es keinen Sinn macht, Wärme zu erzeugen, wenn all diese Wärme durch das Fenster abfließt. Die Funktionen sind vollautomatisch und machen dir das Leben leichter.

Eingebaute Sensoren stoppen im Bedarfsfall den Wärmeverlust sofort

4. Die Installation ist schnell und einfach

Denke an all die Zeit und das Geld, die du für die Installation einer Zentralheizung benötigen würdest. Die Installation ist mühsam, verursacht erhebliche Kosten und ist über die gesamte Lebensdauer des Kessels mit viel Wartungsfolgekosten verbunden. Elektrische Heizkörper sind das Gegenteil: Diese vielseitigen Heizungen können per Selbstinstallation oder von einem professionellen Elektriker schnell installiert werden, sodass du deine Immobilie in einem Bruchteil der Zeit und der Kosten renovieren kannst.

5. Sie sind sicher und einfach zu warten

Elektrische Heizkörper sind ein Heizsystem, das so einfach ist, dass die einzige Wartung, die sie benötigen, eine schnelle Inspektion ist. Da sie keinen Kraftstoff verbrennen, besteht kein Risiko für Kohlenmonoxid, wodurch die Notwendigkeit einer regelmäßigen Wartung erheblich verringert wird. Halte sie einfach sauber und lasse sie überprüfen, wann immer deine nächste elektrische Sicherheitsüberprüfung ansteht.

6. Bewegungssensoren heizen nur, wenn Personen anwesend sind

In einem Studentenhaus werden einige Gemeinschaftsräume sporadisch genutzt. Küchen und Lounges werden oft nur für wenige Minuten genutzt, da sich die Studenten für den Abend in ihre einzelnen Räume zurückziehen oder außer Haus gehen. Elektrische Heizkörper mit Bewegungserkennung wie die Heizkörper unserer "move"-Linie heizen nur, wenn sie jemanden im Raum erkennen, sodass sie nur bei Bedarf Strom verbrauchen. Nach einer Zeit ohne Bewegung senken sie die Temperatur schrittweise, bis sie schließlich auf Frostschutz umstellen. Es erfordert keine Programmierung und funktioniert voll automatisch.

Mehr über unsere neuen Elektroheizungen mit Bewegungsmelder erfährst du im Artikel Bewegungsmelder - praktische Sensoren auch für Elektroheizungen.

Investiere noch heute in energieeffizientes Heizen

Wir haben nur sechs der vielen Vorteile aufgeführt, die elektrische Heizkörper beim Heizen von Studentenunterkünften bieten können, aber sie bieten noch viel mehr. Wenn du also ihre effiziente Wärme aus erster Hand erleben möchtest, schaue dich im Shop um. Gern beraten wir dich auch telefonisch unter 0800 4711 110 (kostenlos) und helfen dir, die passenden Elektroheizungen zu finden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.