Elektroheizung direkt auf Facebook Elektroheizung direkt auf Instagram Elektroheizung direkt auf LinkedIn Elektroheizung direkt auf YouTube
Service-Telefon 0800 4711 110
deutschlandweit keine Versandkosten
Deckenheizung: Elektroheizung zur Deckenmontage
Deckenheizung: Elektroheizung zur Deckenmontage

Decken­heizung: Elektro­­heizung an der Decke montiert

Bei der Deckenheizung werden Infrarotheizungen an der Raumdecke montiert, welche dann mit Strahlungswärme die Objekte im Raum und die Wände erwärmen. Was sind die Vorteile der Deckenmontage? Ist die Selbstinstallation möglich? Welche Leistung muss die Elektroheizung haben?

Filter
Tipp
Technotherm Deckenhalterung für ISP Infrarotheizung
✓ von Technotherm ✓ erleichtert die Montage einer Technotherm Infrarotheizung an der Decke ✓ für alle ISP-Größen verfügbar
 
ca. 3 Werktage Lieferzeit
Diese zusätzliche Deckenhalterung erleichtert die Montage und erhöht die Sicherheit Ihrer Technotherm ISP Infrarotheizung, wenn Sie diese an der Decke Ihres Raumes anbringen möchten. Sie ist passend zu den Infrarotheizungen in verschiedenen Größen erhältlich.          Modell Für ISP-Modell Leistung Abmessung (BxHxT in mm) IH-TT1 ISP-350 400 W 364 x 510 x 29 IH-TT2 ISP-450 500 W 664 x 510 x 29 IH-TT3 ISP-750 800 W 964 x 510 x 29 IH-TT4 ISP-950 1000 W 1264 x 510 x 29 IH-TT5 ISP-1200 1250 W 1564 x 510 x 29 IH-TT6 ISP-351 400 W 664 x 350 x 29 IH-TT7 ISP-501 500 W 964 x 350 x 29 IH-TT8 ISP-651 670 W 1264 x 350 x 29 IH-TT9 ISP-851 820 W 1564 x 350 x 29                   .
für Modell

49,95 €*
Infrarotheizung ISP-Wi weiß (600mm Höhe) mit Funkempfänger
✓ von Technotherm ✓ 60 cm Bauhöhe ✓ 400 - 1250 Watt ✓ mit Carbonheizleitermatte ✓ Funkempfänger zur Steuerung mit externem Funkthermostat ✓ Appsteuerung
 
ca. 5 - 7 Werktage Lieferzeit
Das Infrarotstrahlungspaneel ISP RF ist ein einzigartiges Heizpaneel, welches eine sparsame Infrarotheizung mit exklusivem Design verbindet. Mit Hilfe des eingebauten Funkempfängers ist die Regelung mit einem externen Funkthermostat oder per App mit einer ECO-Schnittstelle (beides separat erhältlich) möglich. Die Infrarotheizgeräte sind vor allem für die Beheizung von Innenräumen bestimmt, in denen sie nicht nur die Funktion eines Heizgerätes erfüllen, sondern auch noch schick aussehen. rahmenlos, pulverbeschichtete Frontplatte Wand- und Deckenmontage möglich (Wandabstand 33 mm) einfache Installation und Anschluss per Stecker inkl. Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat  Die Infrarotheizung ISP von Technotherm im Produktvideo erklärt Innovativer Aufbau dank neuartiger Carbonheizleitermatte Der Aufbau der Technotherm Infrarotheizungen ist simpel und innovativ zugleich. Eine pulverbeschichtete Frontplatte mit abgerundeten Ecken und eine galvanisierte Stahlplatte mit Montagewinkeln zur einfachen Befestigungen bilden die Hülle. Der Funkempfänger zur Steuerung der Heizung sitzt rückwärtig auf der Stahlplatte. Das Herzstück im Inneren ist die neuartige Carbonheizleitermatte. In ihr sind doppelt isolierte Infrarotkabel eingewebt, welche für eine gleichmäßige und schnell fühlbare Wärmestrahlung sorgen. Eine hochwertige Wärmeisolierung bewirkt, dass 90% der Wärmeabgabe über die Vorderseite der Heizung erfolgen. Infrarotheizung per Funk steuern Alle RF-Modelle der Technotherm Infrarotheizungen verfügen über einen rückwärtig angebrachten Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat. Der Funkempfänger hat eine Reichweite von ca. 30m im Innenraum (abhängig von der Bauart des Gebäudes).  Dieser Funkempfänger ist die Voraussetzung, um Ihre Elektroheizung per Funk in Verbindung mit einem vorhandenen oder separat erhältlichen Funkthermostat (nicht im Lieferumfang der Heizung enthalten), wie z.B. dem TPF-ECO von Technotherm steuern zu können. Außerdem ermöglicht er die Einbindung der Infrarotheizung in die eigene Smart-Home-Solution durch Verwendung einer separat erhältlichen TYDOM-Schnittstelle von Delta Dore.      Technische Details Die schmale Infrarotheizung ISP-Bi (400mm Höhe) mit RF Funkempfänger ist in vier Varianten erhältlich.     ISP-Wi 350 RF ISP-Wi 450 RF ISP-Wi 750 RF ISP-Wi 950 RF ISP-Wi 1200 RF Leistung (Watt) 400 500 800 1000 1250 Abmessung (BxHxT in mm) 600 x 600 x 15 900 x 600 x 15 1200 x 600 x 15 1500 x 600 x 15 1800 x 600 x 15 Gewicht (kg) ca. 6,8 ca. 10,6 ca. 12,8 ca. 17,1 ca. 20,3         Welche Leistung benötige ich für meinen Raum? Rechnen Sie Ihre benötigte Leistung mit unserem Wärmebedarfsrechner aus. Verfügbare Downloads: Download Montageanleitung ISP Infrarotheizungen

269,95 €*
Infrarotheizung ISP-Bi schwarz (600mm Höhe) mit Funkempfänger
✓ von Technotherm ✓ 60 cm Bauhöhe ✓ 400 - 1250 Watt ✓ mit Carbonheizleitermatte ✓ Funkempfänger zur Steuerung mit externem Funkthermostat ✓ Appsteuerung
 
ca. 10 - 15 Werktage Lieferzeit
Das Infrarotstrahlungspaneel ISP RF ist ein einzigartiges Heizpaneel, welches eine sparsame Infrarotheizung mit exklusivem Design verbindet. Mit Hilfe des eingebauten Funkempfängers ist die Regelung mit einem externen Funkthermostat oder per App mit einer ECO-Schnittstelle (beides separat erhältlich) möglich. Die Infrarotheizgeräte sind vor allem für die Beheizung von Innenräumen bestimmt, in denen sie nicht nur die Funktion eines Heizgerätes erfüllen, sondern auch noch schick aussehen. rahmenlos, pulverbeschichtete Frontplatte Wand- und Deckenmontage möglich (Wandabstand 33 mm) einfache Installation und Anschluss per Stecker inkl. Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat  Die Infrarotheizung ISP von Technotherm im Produktvideo erklärt Innovativer Aufbau dank neuartiger Carbonheizleitermatte Der Aufbau der Technotherm Infrarotheizungen ist simpel und innovativ zugleich. Eine pulverbeschichtete Frontplatte mit abgerundeten Ecken und eine galvanisierte Stahlplatte mit Montagewinkeln zur einfachen Befestigungen bilden die Hülle. Der Funkempfänger zur Steuerung der Heizung sitzt rückwärtig auf der Stahlplatte. Das Herzstück im Inneren ist die neuartige Carbonheizleitermatte. In ihr sind doppelt isolierte Infrarotkabel eingewebt, welche für eine gleichmäßige und schnell fühlbare Wärmestrahlung sorgen. Eine hochwertige Wärmeisolierung bewirkt, dass 90% der Wärmeabgabe über die Vorderseite der Heizung erfolgen. Infrarotheizung per Funk steuern Alle RF-Modelle der Technotherm Infrarotheizungen verfügen über einen rückwärtig angebrachten Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat. Der Funkempfänger hat eine Reichweite von ca. 30m im Innenraum (abhängig von der Bauart des Gebäudes).  Dieser Funkempfänger ist die Voraussetzung, um Ihre Elektroheizung per Funk in Verbindung mit einem vorhandenen oder separat erhältlichen Funkthermostat (nicht im Lieferumfang der Heizung enthalten), wie z.B. dem TPF-ECO von Technotherm steuern zu können. Außerdem ermöglicht er die Einbindung der Infrarotheizung in die eigene Smart-Home-Solution durch Verwendung einer separat erhältlichen TYDOM-Schnittstelle von Delta Dore.      Technische Details Die schmale Infrarotheizung ISP-Bi (400mm Höhe) mit RF Funkempfänger ist in vier Varianten erhältlich.     ISP-Wi 350 RF ISP-Wi 450 RF ISP-Wi 750 RF ISP-Wi 950 RF ISP-Wi 1200 RF Leistung (Watt) 400 500 800 1000 1250 Abmessung (BxHxT in mm) 600 x 600 x 15 900 x 600 x 15 1200 x 600 x 15 1500 x 600 x 15 1800 x 600 x 15 Gewicht (kg) ca. 6,8 ca. 10,6 ca. 12,8 ca. 17,1 ca. 20,3         Welche Leistung benötige ich für meinen Raum? Rechnen Sie Ihre benötigte Leistung mit unserem Wärmebedarfsrechner aus. Verfügbare Downloads: Download Montageanleitung ISP Infrarotheizungen

339,95 €*
Tipp
schmale Infrarotheizung ISP-Wi weiß (400mm Höhe) mit Funkempfänger
✓ von Technotherm ✓ 40 cm Bauhöhe ✓ 400 - 820 Watt ✓ mit Carbonheizleitermatte ✓ Funkempfänger zur Steuerung mit externem Funkthermostat ✓ Appsteuerung
 
ca. 5 - 7 Werktage Lieferzeit
Das Infrarotstrahlungspaneel ISP RF ist ein einzigartiges Heizpaneel, welches eine sparsame Infrarotheizung mit exklusivem Design verbindet. Mit Hilfe des eingebauten Funkempfängers ist die Regelung mit einem externen Funkthermostat oder per App mit einer ECO-Schnittstelle (beides separat erhältlich) möglich. Die Infrarotheizgeräte sind vor allem für die Beheizung von Innenräumen bestimmt, in denen sie nicht nur die Funktion eines Heizgerätes erfüllen, sondern auch noch schick aussehen. rahmenlos, pulverbeschichtete Frontplatte Wand- und Deckenmontage möglich (Wandabstand 33 mm) einfache Installation und Anschluss per Stecker inkl. Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat  Die Infrarotheizung ISP von Technotherm im Produktvideo erklärt Innovativer Aufbau dank neuartiger Carbonheizleitermatte Der Aufbau der Technotherm Infrarotheizungen ist simpel und innovativ zugleich. Eine pulverbeschichtete Frontplatte mit abgerundeten Ecken und eine galvanisierte Stahlplatte mit Montagewinkeln zur einfachen Befestigungen bilden die Hülle. Der Funkempfänger zur Steuerung der Heizung sitzt rückwärtig auf der Stahlplatte. Das Herzstück im Inneren ist die neuartige Carbonheizleitermatte. In ihr sind doppelt isolierte Infrarotkabel eingewebt, welche für eine gleichmäßige und schnell fühlbare Wärmestrahlung sorgen. Eine hochwertige Wärmeisolierung bewirkt, dass 90% der Wärmeabgabe über die Vorderseite der Heizung erfolgen. Infrarotheizung per Funk steuern Alle RF-Modelle der Technotherm Infrarotheizungen verfügen über einen rückwärtig angebrachten Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat. Der Funkempfänger hat eine Reichweite von ca. 30m im Innenraum (abhängig von der Bauart des Gebäudes).  Dieser Funkempfänger ist die Voraussetzung, um Ihre Elektroheizung per Funk in Verbindung mit einem vorhandenen oder separat erhältlichen Funkthermostat (nicht im Lieferumfang der Heizung enthalten), wie z.B. dem TPF-ECO von Technotherm steuern zu können. Außerdem ermöglicht er die Einbindung der Infrarotheizung in die eigene Smart-Home-Solution durch Verwendung einer separat erhältlichen TYDOM-Schnittstelle von Delta Dore.      Technische Details Die schmale Infrarotheizung ISP-Bi (400mm Höhe) mit RF Funkempfänger ist in vier Varianten erhältlich.     ISP-Bi 351 RF ISP-Bi 501 RF ISP-Bi 651 RF ISP-Bi 851 RF Leistung (Watt) 400 500 670 820 Abmessung (BxHxT in mm) 900 x 400 x 15 1200 x 400 x 15 1500 x 400 x 15 1800 x 400 x 15 Gewicht (kg) ca. 7,0 ca. 9,0 ca. 11,0 ca. 13,0         Welche Leistung benötige ich für meinen Raum? Rechnen Sie Ihre benötigte Leistung mit unserem Wärmebedarfsrechner aus. Verfügbare Downloads: Download Montageanleitung ISP Infrarotheizungen

269,95 €*
Tipp
schmale Infrarotheizung ISP-Bi schwarz (400mm Höhe) mit Funkempfänger
✓ von Technotherm ✓ 40 cm Bauhöhe ✓ 400 - 820 Watt ✓ mit Carbonheizleitermatte ✓ Funkempfänger zur Steuerung mit externem Funkthermostat ✓ Appsteuerung
 
ca. 10 - 15 Werktage Lieferzeit
Das Infrarotstrahlungspaneel ISP RF ist ein einzigartiges Heizpaneel, welches eine sparsame Infrarotheizung mit exklusivem Design verbindet. Mit Hilfe des eingebauten Funkempfängers ist die Regelung mit einem externen Funkthermostat oder per App mit einer ECO-Schnittstelle (beides separat erhältlich) möglich. Die Infrarotheizgeräte sind vor allem für die Beheizung von Innenräumen bestimmt, in denen sie nicht nur die Funktion eines Heizgerätes erfüllen, sondern auch noch schick aussehen. rahmenlos, pulverbeschichtete Frontplatte Wand- und Deckenmontage möglich (Wandabstand 33 mm) einfache Installation und Anschluss per Stecker inkl. Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat  Die Infrarotheizung ISP von Technotherm im Produktvideo erklärt Innovativer Aufbau dank neuartiger Carbonheizleitermatte Der Aufbau der Technotherm Infrarotheizungen ist simpel und innovativ zugleich. Eine pulverbeschichtete Frontplatte mit abgerundeten Ecken und eine galvanisierte Stahlplatte mit Montagewinkeln zur einfachen Befestigungen bilden die Hülle. Der Funkempfänger zur Steuerung der Heizung sitzt rückwärtig auf der Stahlplatte. Das Herzstück im Inneren ist die neuartige Carbonheizleitermatte. In ihr sind doppelt isolierte Infrarotkabel eingewebt, welche für eine gleichmäßige und schnell fühlbare Wärmestrahlung sorgen. Eine hochwertige Wärmeisolierung bewirkt, dass 90% der Wärmeabgabe über die Vorderseite der Heizung erfolgen. Infrarotheizung per Funk steuern Alle RF-Modelle der Technotherm Infrarotheizungen verfügen über einen rückwärtig angebrachten Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat. Der Funkempfänger hat eine Reichweite von ca. 30m im Innenraum (abhängig von der Bauart des Gebäudes).  Dieser Funkempfänger ist die Voraussetzung, um Ihre Elektroheizung per Funk in Verbindung mit einem vorhandenen oder separat erhältlichen Funkthermostat (nicht im Lieferumfang der Heizung enthalten), wie z.B. dem TPF-ECO von Technotherm steuern zu können. Außerdem ermöglicht er die Einbindung der Infrarotheizung in die eigene Smart-Home-Solution durch Verwendung einer separat erhältlichen TYDOM-Schnittstelle von Delta Dore.      Technische Details Die schmale Infrarotheizung ISP-Bi (400mm Höhe) mit RF Funkempfänger ist in vier Varianten erhältlich.     ISP-Bi 351 RF ISP-Bi 501 RF ISP-Bi 651 RF ISP-Bi 851 RF Leistung (Watt) 400 500 670 820 Abmessung (BxHxT in mm) 900 x 400 x 15 1200 x 400 x 15 1500 x 400 x 15 1800 x 400 x 15 Gewicht (kg) ca. 7,0 ca. 9,0 ca. 11,0 ca. 13,0         Welche Leistung benötige ich für meinen Raum? Rechnen Sie Ihre benötigte Leistung mit unserem Wärmebedarfsrechner aus. Verfügbare Downloads: Download Montageanleitung ISP Infrarotheizungen

339,95 €*
Infrarotheizung für Kassettendecke - Fenix ECOSUN E 300 C 625/VT
✓ von Fenix ✓ 60x60 cm Rastermaß für Kassettendecke ✓ 300 Watt ✓ raue Oberfläche ähnlich Rauputz ✓ streichbar ✓ zum Anschluss an die Deckenverkabelung
 
ca. 3 Werktage Lieferzeit
Die Infrarotheizplatte ECOSUN E 300 C 625/VT für Kassettendecken (Rasterdecken, Odenwalddecken, Armstrong Ceiling) ist ein praktisches Heizsystem vom tschechischen Markenhersteller Fenix. Sie eignet sich perfekt für den Einsatz in Räumen mit Kassettendecken und ist dort sehr leicht zu installieren. An ihrem Rand verfügt sie über eine Auflagefläche für das einfache Einlegen ins Deckenraster (Rastermaß 60 x 60 cm).  Die ECOSUN E 300 C 625/VT Heizplatte ist mit moderner Infrarot-Technologie ausgestattet und erwärmt die Objekte und Körper im Strahlungsbereich direkt, ohne die Luft zu erwärmen. Dies bedeutet, dass die Wärme nur im Strahlungsbereich spürbar ist, der Rest des Raumes jedoch nicht beheizt wird, was zu einer höheren Energieeffizienz führt. Außerdem kann keine Wärme durch offene Türen und Fenster entweichen. Die Heizplatte ist absolut geräuschlos und verursacht keine Luftverwirbelungen, was ideal für Menschen mit Allergien oder Atemwegserkrankungen ist. Mit einer Leistung von 300 Watt ist sie ideal für die gezielte Beheizung eines Arbeitsplatzes mit einer leicht verspürbaren Wohlfülwärme geeignet. Durch das schlichte, weiße Design kann sie nahtlos in jede Raumgestaltung integriert werden. Wie alle ECOSUN Deckenheizungen hat sie eine raue Oberfläche welche Rauputz ähnelt und die Abstrahlfläche um den Faktor 2,5 vergrößert. Falls gewünscht, kann die weiße Oberfläche mit hitzebeständiger Farbe (mind. 90 °C) überstrichen werden, um die Heizung an die Raumfarbe anzupassen. Die ECOSUN E 300 C 625/VT Infrarot-Deckenheizung kann direkt an die Deckenverkabelung angeschlossen werden. Über ein (zusätzlich zu erwerbenes) Funkthermostat ist eine einzeln am Arbeitsplatz regelbare Wärme möglich, genauso wie eine Steuerung im Gesamtverbund (ggf. auch per App). Die Heizplatte kann bei Nutzung des Funkthermostats entweder manuell oder über ein Heizprogramm gesteuert werden. Bitte beachte den Hinweis zur Ökodesign-Richtlinie unter "Technische Details". Die Infrarotheizplatte für Kassettendecken ECOSUN E 300 C 625/VT von Fenix ist eine hervorragende Wahl für jeden, der Geschäfte, Büros und Gewerberäume beheizen möchte. Technische Details   EcoSun E 300 C Öffnungsmaße 600 x 600 x 30 mm Montagehöhe 2,5 - 3,0 m Gewicht  4,6 kg Leistung 300 W Schutzklasse IP 20           Hinweis: Gemäß der EU-Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG wurde die Verordnung 2015/1188 zur Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Einzelraumheizgeräten erlassen. Diese besagt, dass die Installation und Inbetriebnahme von Infrarotheizungen seit 01.01.2018 ausschließlich in Verbindung mit externen Raumtemperaturreglern zulässig ist, die folgende Funktionen erfüllen: Elektronische Raumtemperaturkontrolle mit Wochentagsregelung und Fernbedienung und/oder Fenster-Öffnungsmelder und/oder adaptiver Regelung des Heizbeginns. Infrarotheizungen, die ohne entsprechende Steuerungen betrieben werden, sind laut Verordnung lediglich zur gelegentlichen Nutzung und als Zusatzheizung geeignet. Welche Leistung benötige ich für meinen Raum? Rechnen Sie Ihre benötigte Leistung mit unserem Wärmebedarfsrechner aus.

244,95 €*
Infrarotheizung Motiv "City" ISP-MCi mit Funkempfänger
✓ von Technotherm ✓ 60 cm Bauhöhe ✓ 800 - 1000 Watt ✓ mit Carbonheizleitermatte ✓ Funkempfänger zur Steuerung mit externem Funkthermostat ✓ Appsteuerung
 
ca. 14 - 20 Werktage Lieferzeit
Die Infrarotheizung ISP-MBi mit aufgedrucktem Strandmotiv "Beach" ist ein echter Hingucker. Sie ist ein schickes Wandbild und übernimmt gleichzeitig die Funktion einer Heizung. Mit Hilfe des eingebauten Funkempfängers ist die Regelung mit einem externen Funkthermostat oder per App mit einer ECO-Schnittstelle (beides separat erhältlich) möglich.  Bild- und Heizung in einem rahmenlos Wand- und Deckenmontage möglich (Wandabstand 33 mm) einfache Installation und Anschluss per Stecker inkl. Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat  Die Infrarotheizung ISP von Technotherm im Produktvideo erklärt Innovativer Aufbau dank neuartiger Carbonheizleitermatte Der Aufbau der Technotherm Infrarotheizungen ist simpel und innovativ zugleich. Eine pulverbeschichtete Frontplatte mit abgerundeten Ecken und eine galvanisierte Stahlplatte mit Montagewinkeln zur einfachen Befestigungen bilden die Hülle. Der Funkempfänger zur Steuerung der Heizung sitzt rückwärtig auf der Stahlplatte. Das Herzstück im Inneren ist die neuartige Carbonheizleitermatte. In ihr sind doppelt isolierte Infrarotkabel eingewebt, welche für eine gleichmäßige und schnell fühlbare Wärmestrahlung sorgen. Eine hochwertige Wärmeisolierung bewirkt, dass 90% der Wärmeabgabe über die Vorderseite der Heizung erfolgen. Infrarotheizung per Funk steuern Alle RF-Modelle der Technotherm Infrarotheizungen verfügen über einen rückwärtig angebrachten Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat. Der Funkempfänger hat eine Reichweite von ca. 30m im Innenraum (abhängig von der Bauart des Gebäudes).  Dieser Funkempfänger ist die Voraussetzung, um Ihre Elektroheizung per Funk in Verbindung mit einem vorhandenen oder separat erhältlichen Funkthermostat (nicht im Lieferumfang der Heizung enthalten), wie z.B. dem TPF-ECO von Technotherm steuern zu können. Außerdem ermöglicht er die Einbindung der Infrarotheizung in die eigene Smart-Home-Solution durch Verwendung einer separat erhältlichen TYDOM-Schnittstelle von Delta Dore.     Technische Details Die Bild-Infrarotheizung mit RF Funkempfänger ist in zwei Varianten erhältlich.     ISP-MBi 750 RF ISP-MBi 950 RF Leistung (Watt) 800 1000 Abmessung (BxHxT in mm) 1200 x 600 x 15 1500 x 600 x 15 Gewicht (kg) ca. 13,0 ca. 17,2     Verfügbare Downloads: Download Montageanleitung ISP Infrarotheizungen

689,95 €*
Infrarotheizung Motiv "Grain" ISP-MGi mit Funkempfänger
✓ von Technotherm ✓ 60 cm Bauhöhe ✓ 800 - 1000 Watt ✓ mit Carbonheizleitermatte ✓ Funkempfänger zur Steuerung mit externem Funkthermostat ✓ Appsteuerung
 
ca. 14 - 20 Werktage Lieferzeit
Die Infrarotheizung ISP-MBi mit aufgedrucktem Strandmotiv "Grain" ist ein echter Hingucker. Sie ist ein schickes Wandbild und übernimmt gleichzeitig die Funktion einer Heizung. Mit Hilfe des eingebauten Funkempfängers ist die Regelung mit einem externen Funkthermostat oder per App mit einer ECO-Schnittstelle (beides separat erhältlich) möglich.  Bild- und Heizung in einem rahmenlos Wand- und Deckenmontage möglich (Wandabstand 33 mm) einfache Installation und Anschluss per Stecker inkl. Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat  Die Infrarotheizung ISP von Technotherm im Produktvideo erklärt Innovativer Aufbau dank neuartiger Carbonheizleitermatte Der Aufbau der Technotherm Infrarotheizungen ist simpel und innovativ zugleich. Eine pulverbeschichtete Frontplatte mit abgerundeten Ecken und eine galvanisierte Stahlplatte mit Montagewinkeln zur einfachen Befestigungen bilden die Hülle. Der Funkempfänger zur Steuerung der Heizung sitzt rückwärtig auf der Stahlplatte. Das Herzstück im Inneren ist die neuartige Carbonheizleitermatte. In ihr sind doppelt isolierte Infrarotkabel eingewebt, welche für eine gleichmäßige und schnell fühlbare Wärmestrahlung sorgen. Eine hochwertige Wärmeisolierung bewirkt, dass 90% der Wärmeabgabe über die Vorderseite der Heizung erfolgen. Infrarotheizung per Funk steuern Alle RF-Modelle der Technotherm Infrarotheizungen verfügen über einen rückwärtig angebrachten Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat. Der Funkempfänger hat eine Reichweite von ca. 30m im Innenraum (abhängig von der Bauart des Gebäudes).  Dieser Funkempfänger ist die Voraussetzung, um Ihre Elektroheizung per Funk in Verbindung mit einem vorhandenen oder separat erhältlichen Funkthermostat (nicht im Lieferumfang der Heizung enthalten), wie z.B. dem TPF-ECO von Technotherm steuern zu können. Außerdem ermöglicht er die Einbindung der Infrarotheizung in die eigene Smart-Home-Solution durch Verwendung einer separat erhältlichen TYDOM-Schnittstelle von Delta Dore.     Technische Details Die Bild-Infrarotheizung mit RF Funkempfänger ist in zwei Varianten erhältlich.     ISP-MBi 750 RF ISP-MBi 950 RF Leistung (Watt) 800 1000 Abmessung (BxHxT in mm) 1200 x 600 x 15 1500 x 600 x 15 Gewicht (kg) ca. 13,0 ca. 17,2     Verfügbare Downloads: Download Montageanleitung ISP Infrarotheizungen

689,95 €*
Infrarotheizung Motiv "Meadow" ISP-MMi mit Funkempfänger
✓ von Technotherm ✓ 60 cm Bauhöhe ✓ 800 - 1000 Watt ✓ mit Carbonheizleitermatte ✓ Funkempfänger zur Steuerung mit externem Funkthermostat ✓ Appsteuerung
 
ca. 14 - 20 Werktage Lieferzeit
Die Infrarotheizung ISP-MBi mit aufgedrucktem Strandmotiv "Beach" ist ein echter Hingucker. Sie ist ein schickes Wandbild und übernimmt gleichzeitig die Funktion einer Heizung. Mit Hilfe des eingebauten Funkempfängers ist die Regelung mit einem externen Funkthermostat oder per App mit einer ECO-Schnittstelle (beides separat erhältlich) möglich.  Bild- und Heizung in einem rahmenlos Wand- und Deckenmontage möglich (Wandabstand 33 mm) einfache Installation und Anschluss per Stecker inkl. Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat  Die Infrarotheizung ISP von Technotherm im Produktvideo erklärt Innovativer Aufbau dank neuartiger Carbonheizleitermatte Der Aufbau der Technotherm Infrarotheizungen ist simpel und innovativ zugleich. Eine pulverbeschichtete Frontplatte mit abgerundeten Ecken und eine galvanisierte Stahlplatte mit Montagewinkeln zur einfachen Befestigungen bilden die Hülle. Der Funkempfänger zur Steuerung der Heizung sitzt rückwärtig auf der Stahlplatte. Das Herzstück im Inneren ist die neuartige Carbonheizleitermatte. In ihr sind doppelt isolierte Infrarotkabel eingewebt, welche für eine gleichmäßige und schnell fühlbare Wärmestrahlung sorgen. Eine hochwertige Wärmeisolierung bewirkt, dass 90% der Wärmeabgabe über die Vorderseite der Heizung erfolgen. Infrarotheizung per Funk steuern Alle RF-Modelle der Technotherm Infrarotheizungen verfügen über einen rückwärtig angebrachten Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat. Der Funkempfänger hat eine Reichweite von ca. 30m im Innenraum (abhängig von der Bauart des Gebäudes).  Dieser Funkempfänger ist die Voraussetzung, um Ihre Elektroheizung per Funk in Verbindung mit einem vorhandenen oder separat erhältlichen Funkthermostat (nicht im Lieferumfang der Heizung enthalten), wie z.B. dem TPF-ECO von Technotherm steuern zu können. Außerdem ermöglicht er die Einbindung der Infrarotheizung in die eigene Smart-Home-Solution durch Verwendung einer separat erhältlichen TYDOM-Schnittstelle von Delta Dore.     Technische Details Die Bild-Infrarotheizung mit RF Funkempfänger ist in zwei Varianten erhältlich.     ISP-MBi 750 RF ISP-MBi 950 RF Leistung (Watt) 800 1000 Abmessung (BxHxT in mm) 1200 x 600 x 15 1500 x 600 x 15 Gewicht (kg) ca. 13,0 ca. 17,2     Verfügbare Downloads: Download Montageanleitung ISP Infrarotheizungen

689,95 €*
Infrarotheizung Motiv "Beach" ISP-MBi mit Funkempfänger
✓ von Technotherm ✓ 60 cm Bauhöhe ✓ 800 - 1000 Watt ✓ mit Carbonheizleitermatte ✓ Funkempfänger zur Steuerung mit externem Funkthermostat ✓ Appsteuerung
 
ca. 14 - 20 Werktage Lieferzeit
Die Infrarotheizung ISP-MBi mit aufgedrucktem Strandmotiv "Beach" ist ein echter Hingucker. Sie ist ein schickes Wandbild und übernimmt gleichzeitig die Funktion einer Heizung. Mit Hilfe des eingebauten Funkempfängers ist die Regelung mit einem externen Funkthermostat oder per App mit einer ECO-Schnittstelle (beides separat erhältlich) möglich.  Bild- und Heizung in einem rahmenlos Wand- und Deckenmontage möglich (Wandabstand 33 mm) einfache Installation und Anschluss per Stecker inkl. Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat  Die Infrarotheizung ISP von Technotherm im Produktvideo erklärt Innovativer Aufbau dank neuartiger Carbonheizleitermatte Der Aufbau der Technotherm Infrarotheizungen ist simpel und innovativ zugleich. Eine pulverbeschichtete Frontplatte mit abgerundeten Ecken und eine galvanisierte Stahlplatte mit Montagewinkeln zur einfachen Befestigungen bilden die Hülle. Der Funkempfänger zur Steuerung der Heizung sitzt rückwärtig auf der Stahlplatte. Das Herzstück im Inneren ist die neuartige Carbonheizleitermatte. In ihr sind doppelt isolierte Infrarotkabel eingewebt, welche für eine gleichmäßige und schnell fühlbare Wärmestrahlung sorgen. Eine hochwertige Wärmeisolierung bewirkt, dass 90% der Wärmeabgabe über die Vorderseite der Heizung erfolgen. Infrarotheizung per Funk steuern Alle RF-Modelle der Technotherm Infrarotheizungen verfügen über einen rückwärtig angebrachten Funkempfänger zur Regelung mit einem externen Funkthermostat. Der Funkempfänger hat eine Reichweite von ca. 30m im Innenraum (abhängig von der Bauart des Gebäudes).  Dieser Funkempfänger ist die Voraussetzung, um Ihre Elektroheizung per Funk in Verbindung mit einem vorhandenen oder separat erhältlichen Funkthermostat (nicht im Lieferumfang der Heizung enthalten), wie z.B. dem TPF-ECO von Technotherm steuern zu können. Außerdem ermöglicht er die Einbindung der Infrarotheizung in die eigene Smart-Home-Solution durch Verwendung einer separat erhältlichen TYDOM-Schnittstelle von Delta Dore.     Technische Details Die Bild-Infrarotheizung mit RF Funkempfänger ist in zwei Varianten erhältlich.     ISP-MBi 750 RF ISP-MBi 950 RF Leistung (Watt) 800 1000 Abmessung (BxHxT in mm) 1200 x 600 x 15 1500 x 600 x 15 Gewicht (kg) ca. 13,0 ca. 17,2         Verfügbare Downloads: Download Montageanleitung ISP Infrarotheizungen

689,95 €*
Tipp
Infrarot Terrassenstrahler Desino TS 1000/2000 Watt von Technotherm
✓ von Technotherm ✓ IR-B-Carbon-Heizsystem ✓ Blendarme Heizelemente IR-B Kohlenstoff-Mittelwellen-Infrarot ✓ 1000/2000 Watt ✓ IPX5-Wasserschutz ✓ nutzbar im Innen- und Außenbereich
gratis Versand
ca. 3 Werktage Lieferzeit
Desino TS, der Heizstrahler von TECHNOTHERM bringt durch das duale IR-B-Carbon-Heizsystem Wärme auf Ihre Terrasse. Dank blendarmer Infrarotstrahlen sorgt diese elektrische Terrassenheizung für warmes, diffuses, blendarmes Licht, welches auf sehr angenehme Art und Weise wärmt. Die Desino TS Lampen verwenden LOW GLARE IR-B Carbon-Heiztechnologie: blendarme Infrarotwellen und diffuse Wärme. Eine perfekte Kombination aus unmittelbarer Wärme und reduzierter Blendung, um eine einladende Atmosphäre auf Ihrer Terrasse zu schaffen, welche die vorhandene Beleuchtung nicht beeinträchtigt.   Warum Sie den Desino TS als Ihre Terrassenheizung nutzen sollten? besticht durch sein elegantes, kompaktes und robustes Design für Privat und Gewerbe geeignet Blendarme Heizelemente IR-B Kohlenstoff-Mittelwellen-Infrarot Schneller und einfacher Austausch des Heizelements IPX5-Wasserschutz - ideal für Installationen im Innen- und Außenbereich Mehrere Befestigungsoptionen (direkt an Wand oder Mastmontage) Halterung ermöglicht Bewegungen von 25° bis 45° von oben nach unten Gezielte Punktheizung für maximalen Wirkungsgrad und minimalen Energieverlust Hohe Effizienz: Wärme wird direkt auf Objekte übertragen Der Terrassenstrahler im Produktvideo des Herstellers erklärt     Praktisches optionales Zubehör - Fernbedienung und Standfuß Die Desino TS Fernbedienung (separat erhältlich) ermöglicht es Ihnen, ein individuelles Niveau für jede Zone in Ihren Räumen auf praktische Weise mit minimalem Aufwand zu wählen. Sie können mit einer Fernbedienung bis zu sechs Geräte steuern.  Mit dem Standfuß (separat erhältlich) können Sie den Infrarot Terrassenstrahler Desino TS freistehend aufstellen. Er heizt effektiv und komfortabel bis zu 8 qm, wenn er auf dem Standfuß montiert ist. es ist eine einfache oder doppelte Mastmontage möglich mit einer Standfläche von 52 x 52 cm steht er sicher auf Ihrer Terrasse Höhe: 212 cm Gewicht: ca. 17,2 kg   Technische Details Der Desino TS Infrarot Terrassenstrahler von Technotherm ist in den Variationen schwarz und weiß verfügbar.   Desino TS schwarz Desino TS weiß Leistung (Watt) 1000/2000 1000/2000 Abmessung (BxHxT in mm) 600 x 250 x 230 600 x 250 x 230 Gewicht (kg) ca. 5,2 ca. 5,2         Verfügbare Downloads: Download Broschüre Desino TS Download Gebrauchsanleitung Desino TS
Farbe

308,95 €*

Deckenheizung: Elektroheizung Deckenmontage


Was sind elektrische Decken­heizkörper?

Für die Deckenmontage vorgesehene elektrische Heizkörper werden mit Deckenhalterungen an der Raumdecke befestigt. Als Deckenheizkörper eignen sich hauptsächlich Infrarotheizungen. Diese erwärmen die Räume mit Wärmestrahlung und sind nicht von der Konvektion (warme Luft steigt nach oben und zieht kalte Luft von unten nach) abhängig. Deckenheizungen wirken wie eine Sonne im Inneren des Raumes, deren Infrarotstrahlung auf Möbelstücke, Gebrauchs- und Alltagsgegenstände sowie auf die Bewohner des Raumes trifft. Diese nehmen die von der Infrarot-Deckenheizung ausgestrahlte Wärmeenergie auf.


Was sind die Vorteile der Decken­montage von Elektro­heizungen?

✔ Platzersparnis im Raum

Da die Raumdecken, außer für die Beleuchtung, meist für keine anderen Zwecke genutzt werden, sorgt eine Deckeninstallation für eine große Platzersparnis im Raum. Es muss an den Wänden kein Platz für die Heizung freigehalten werden.


✔ Ungehinderte Wirkung auf großen Wohn­bereich

Bei der Deckenmontage kann die Strahlungswärme ungehindert auf große Bereiche des Raumes einwirken. Es stehen keine Möbelstücke im Weg, welche die Strahlen blockieren könnten.


✔ Punktgenaue Wärme

Willst du nur einen bestimmten Bereich eines großen Raumes wärmen, z. B. die Arbeitsplätze einer Werkstatt, dann ist dies durch die Montage einer Deckenheizung über den gewünschten Bereich einfach möglich. Da sich die Wärmestrahlen im rechten Winkel zur Heizplatte ausbreiten, wird die gewünschte Stelle direkt erwärmt und der Rest des großen Raumes nur indirekt. Das kann enorme Kosten sparen.

Deckenheizung: Elektroheizung Deckenmontage in Kassettendecke

Kann ich an der Decke montierte elektrische Heizkörper selbst installieren?

Ja, das ist meist problemlos möglich. Die Decken-Infrarotheizungen sind für die Heimwerkerinstallation geeignet. Am einfachsten und sichersten ist die Installation mit der erhältlichen Deckenhalterung. Du musst nur die notwendigen Löcher bohren, Dübel einsetzen, die Deckenhalterung anschrauben und die Heizpaneele einhängen. Für geübte Heimwerker dauert dies oft nicht länger als 15 Minuten. 


Welche Größe oder Leistung muss die an der Decke montierte Elektro­heizung haben?

Die Größe der Heizkörper, die du benötigst, hängt von der Größe deines Raums, der Qualität der Isolierung und verschiedenen anderen Faktoren ab, die sich auf deinen Immobilientyp beziehen. Mit unserem einfachen Wärmebedarfsrechner findest du in wenigen Schritten heraus, welche Gesamtleistung du von deinen Heizkörpern benötigst, um den Raum effizient zu heizen. Dann wählst du einfach eine Elektroheizung oder eine Kombination von Elektroheizungen aus, die die erforderliche Leistung ergibt.

Gerade bei Deckenheizunge ist es oft sinnvoller, eine Kombination aus kleineren Heizkörpern anstelle eines großen Heizkörpers zu wählen, da dies die Verteilung der Wärme im Raum erleichtert.